bahai-sign
Das Leben der Seele

“Würdest du nur einen Tautropfen der kristallklaren Wasser göttlicher Erkenntnis erlangen, so würdest du alsbald gewahr werden, dass wahres Leben nicht das Leben des Fleisches, sondern das Leben des Geistes ist.” 

Bahá’u’lláh

Bahá’u’lláhs Offenbarung versichert uns, dass es der Sinn unseres Lebens ist, Gott zu erkennen und in Seine Gegenwart zu gelangen. Unsere wahre Identität ist unsere vernunftbegabte Seele, deren freier Wille und Verstandeskraft uns befähigen, uns selbst und unsere Gesellschaft zum Guten zu verändern.

Hingebungsvolle Handlungen wie Gebet, Meditation, Fasten, Pilgerreisen und der Dienst an unseren Mitmenschen sind der Kern religiösen Lebens. Durch sie können Einzelne und Gemeinschaften die einzigartigen Bande zwischen Gott und der Menschheit immer weiter verstärken. Jeder Mensch besitzt eine unsterbliche, vernunftbegabte Seele, die nach einem verhältnismäßig kurzen Leben auf dieser Welt immer weiter fortschreitet.

Einen Pfad des Dienstes gegenüber Gott und der Menschheit zu gehen, gibt unserem Leben Sinn und bereitet uns für jenen Moment vor, an dem sich die Seele vom Körper löst und ihre ewige Reise hin zu ihrem Schöpfer fortsetzt. So wie es die Bestimmung einer Kerze ist, Licht zu spenden, wurde die menschliche Seele erschaffen, um großzügig zu geben. Wenn wir in einem Leben des Dienstes mit größter Demut und Loslösung unsere Zeit und Energie, unser Wissen und unsere materiellen Ressourcen geben, erfüllen wir unsere höchste Bestimmung. So erlangen wir die göttlichen Eigenschaften, die wir im kommenden Leben benötigen.

Die Entfaltung geistiger Tugenden ist in dieser Welt untrennbar mit einer ständigen Verfeinerung unseres Handelns verbunden. So reflektieren unsere Taten zunehmend die Lauterkeit und edle Natur, mit der jede menschliche Seele versehen ist. Solche geistigen Eigenschaften erlangt man nicht, indem man sich auf sich selbst fokussiert, sondern auf den Dienst an anderen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Wir sehen die Texte auf dieser Seite als den Beginn eines Gesprächs und führen es sehr gerne persönlich fort. Bahá’í-Gemeinden in ganz Österreich freuen sich Sie willkommen zu heißen.

Nachricht schreiben