bahai-sign
Gott und seine Schöpfung

“Alles Erschaffene im ganzen All ist nur ein Tor zu Seiner Erkenntnis…”

Bahá’u’lláh

Obwohl wir Zeichen Seiner Eigenschaften in allen erschaffenen Dingen finden können, entzieht sich die Realität Gottes dem Verständnis jeglichen menschlichen Verstandes, erklären die Bahá’í-Schriften.

Über die Zeitalter hinweg hat Gott Boten entsandt, bekannt als Manifestationen Gottes, um die Menschheit zu bilden und zu führen. Dadurch wurden die Fähigkeiten ganzer Völker geweckt, in bisher ungeahntem Ausmaß zum Fortschritt der Zivilisation beizutragen.

Gott, der Schöpfer des Universums, ist allwissend, allliebend und allgnädig. So wie die physische Sonne auf die Erde strahlt, scheint das Licht Gottes auf die gesamte Schöpfung. Durch das Wirken der Manifestationen Gottes – darunter Abraham, Krishna, Zoroaster, Moses, Buddha, Jesus Christus, Muhammad und, in jüngerer Zeit, der Báb und Bahá’u’lláh – wurden die geistigen, intellektuellen und moralischen Fähigkeiten der Menschheit kultiviert.

Die Schönheit, der Reichtum und die Vielfalt der Natur sind Ausdruck der Eigenschaften Gottes. Dieses Wissen löst einen tiefgehenden Respekt vor der Natur in uns aus. Die Menschheit hat die Fähigkeit, sich von der Welt der Natur zu befreien. Sie kann als Sachwalter der enormen Ressourcen des Planeten die Rohstoffe in einer verantwortungsvollen Art nutzen und so die Harmonie der Natur bewahren und zum Fortschritt der Zivilisation beitragen.

Die Menschheit steht, nachdem sie die Epochen der Säuglingszeit und Kindheit durchlebt hat, nun an der Schwelle zu einem Zeitalter der kollektiven Reife, dessen Kennzeichen die Vereinigung aller Menschen in einer globalen Zivilisation sein wird.

Das Hervortreten einer solchen Zivilisation, die sowohl geistigen als auch materiellen Wohlstand mit sich bringt, verlangt nach der harmonischen Weiterentwicklung nicht nur der spirituellen sondern auch der praktischen Aspekte des Lebens.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Wir sehen die Texte auf dieser Seite als den Beginn eines Gesprächs und führen es sehr gerne persönlich fort. Bahá’í-Gemeinden in ganz Österreich freuen sich Sie willkommen zu heißen.

Nachricht schreiben