bahai-sign
Familienleben und Kinder

Die Familie ist der Kern der menschlichen Gesellschaft. Sie bietet ein wichtiges Umfeld, in dem sich wertvolle Eigenschaften und Fähigkeiten entwickeln können. Durch ein harmonisches Zusammenwirken werden liebevolle Beziehungen entwickelt und gepflegt, die die Mitglieder der Familie zusammenhalten und aufzeigen, dass das Wohlbefinden des Einzelnen eng verknüpft ist mit der Entwicklung und dem Wohlbefinden anderer.

Die in einer Familie gelebten Gewohnheiten und Verhaltensmuster werden später an den Arbeitsplatz, in die lokale Gemeinde, in das gesellschaftliche und politische Leben des Landes sowie in das Feld der internationalen Beziehungen getragen.

Die Bahá‘í bemühen sich daher, die geistigen Bande innerhalb einer Familie ständig zu stärken. Sie streben danach, die Einigkeit zu fördern, indem sie die Gleichwertigkeit von Mann und Frau achten, ein respektvolles Miteinander zwischen Eltern und Kindern unterstützen und bei Entscheidungsfindungen die Prinzipien der gemeinsamen Beratung anzuwenden.

Eine Schlüsselrolle in der Familie spielt die Erziehung der Kinder: Sie sollen später in der Lage sein, die Verantwortung für ihre eigene geistige Entwicklung zu übernehmen, als auch ihren Beitrag zum Voranschreiten der Gesellschaft zu leisten. Bahá’í-Eltern tragen die Hauptverantwortung in der Erziehung ihrer Kinder.

Gleichzeitig liegt die Erziehung der Kinder nicht allein in den Händen der Eltern. Auch die Gesellschaft spielt dabei eine wichtige Rolle und die Bahá’í-Gemeinde ist aufgerufen, hier besonders aufmerksam zu sein. Das Bilden von Kinderklassen, die sich der geistigen und moralischen Erziehung widmen und allen Interessierten offen stehen, zählen typischerweise zu den ersten Aktivitäten, die von Bahá’í in einem Ort unternommen werden.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Wir sehen die Texte auf dieser Seite als den Beginn eines Gesprächs und führen es sehr gerne persönlich fort. Bahá’í-Gemeinden in ganz Österreich freuen sich Sie willkommen zu heißen.

Nachricht schreiben

Weitere Informationen: